Seelenverträge erkennen und lösen

Wollen Sie in Ihrem Leben eine tiefgreifende Veränderung erfahren – aber irgendwas scheint Sie zu bremsen?

Haben Sie sich schon manchmal gefragt, warum Sie einfach keinen Schritt weiterkommen, obwohl Sie im Grunde genau wissen, wie Ihr Leben ausschauen sollte?

Oftmals haben wir es hier mit unerkannten Seelenverträgen zu tun, die wir entweder mit uns selbst oder mit anderen Menschen geschlosssen haben. Dies kann sowohl in diesem als auch in einem früheren Leben, bzw. in der Zeit zwischen Tod und Geburt stattgefunden haben.

Eines gleich vorweg: Nicht alle Verträge sind lösbar. Manche sind so eng mit unserem eigenen Seelenplan verknüpft, dass sie erfüllt werden müssen. Aber in diesem Fall hilft es, den Seelenplan zu erkennen.

In diesem Online-Workshop werden wir uns damit auseinander setzen, wann wir welche Verträge geschlossen haben.

Dies erreichen wir über tiefe, geführte Seelenreisen, in denen wir die Seelenverträge aufspüren und neu verhandeln oder auflösen.

So einfach es klingt, so tief ist die Wirkung dieser Methode, da wir Kontakt mit unserem Unterbewusstsein und der geistigen Welt aufnehmen und somit unsere Ausgangsvoraussetzung neu erschaffen.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie oftmals feststecken, dann freuen wir uns, wenn Sie dabei sein werden!

Termin: Sonntag, der 13.6.2021 von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr (mit 2 kurzen Pausen)

Ort: online via Zoom

Kosten: 99.– €

Anmeldung: office@tngoh.at oder telefonisch unter 0043 (0) 676 9513660

Seminarleitung: Manuela Pusker